Rezitals 2021



Es ist bereits ein Jahr seit den letzten Rezitals der Abschlussklasse 2020 am Gymnasium Muttenz vergangen. Schon damals war kurz nach dem Lockdown nicht klar, in welcher Form sie durchgeführt werden konnten. Zum Glück waren dann die Fallzahlen im Mai bereits derart tief, dass die Konzerte auf Einladung mit beschränkter Zuschauerzahl schliesslich doch noch realisiert werden konnten. Mein Kollege, Daniel Nussbaumer, hat als Erinnerung dazu einen Blogbeitrag verfasst (Artikel Entfalter Gym Muttenz). Der Anlass hat damals noch vor dem Sing-und Konzertverbot stattgefunden, die generelle Maskenpflicht existierte auch noch nicht. Es war ein sehr spezieller Moment, als wir nach dem totalen Lockdown im Frühjahr 2020 zum ersten Mal wieder vor Publikum treten konnten.




Dieser Anlass war bis vor Kurzem die letzte Bühnensituation vor grösserem Publikum, an der ich beteiligt war. Alle anderen Anlässe, die geplant waren, mussten anschliessend abgesagt werden. Bildungsreisen, Chorlager oder Probewochenenden konnten genau so wenig stattfinden. Nun kommt zum Glück doch langsam wieder etwas Dynamik auf. Teilweise ist der Planungsumfang für die nächste Zeit fast etwas beängstigend nach einer derart langen Phase des Stillstands. Aber jedesmal, wenn dann wieder ein Anlass stattfinden kann, ist das enorm beglückend.

Letzte Woche wurden die Rezitals 2021 der Klasse 4M durchgeführt. Offiziell mussten diese ohne Publikum aufgeführt werden. Nun spielten jedoch teilweise auch Gäste mit und Klassenkolleginnen und-Kollegen und Lehrpersonen der Klasse war der Konzertbesuch auch explizit erlaubt, da diese Gruppe von Menschen so oder so viel Zeit unter der Woche in der Schule gemeinsam verbringt. So kam es, dass dann doch an allen Abenden ein erlesenes Publikum anwesend war, vor denen die Maturandinnen und Maturanden spielen konnten.

An zwei Abenden habe ich selber mitgespielt und war einmal mehr angetan von der Ambience, die von einem derartigen Abschlusskonzert ausgeht. Es ist mehr als nur einfach ein Konzert. Mit diesen Rezitals geht für die jungen Menschen ein vierjähriger Ausbildungszyklus zu Ende. Diesen Moment aktiv und live mitzuerleben ist bei jeder Person auf ihre Weise eindrücklich. Von raffiniert inszenierten Musicaldarbietungen über Eigenkompositionen, Kammermusik bis zu Chorwerken waren Stücke in einer riesigen Palette zu hören. Ich freue mich jetzt schon auf die Rezitals 2022. hoffentlich dann wieder ohne Masken!


Konzertausschnitt Rezitals 2021





51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen