Singen auf Festplätzen


Stadtfeste sind für jung und alt ein Erlebnis. Es darf viel gelacht und geschwatzt werden und die vielen Attraktionen werden meist rege genutzt. Der Geräuschpegel schaukelt sich dabei oft ziemlich hoch. Im Fonduestübli spielt beispielsweise eine Ländlerkapelle, auf der Hauptbühne eine Rockband, gleichzeitig veranstaltet die Stadtmusik eine Parade und an einer Strassenecke spielt ein Alphornquartett. Viele musikalische Details können dabei nicht mehr gehört werden und verschwinden im allgemeinen Tumult. Ein Auftritt an Stadtfesten ist daher für Chöre , die unverstärkt meist nicht mit 100 Dezibel Schallpegel aufwarten können, eher schwierig, vor allem dann, wenn sie unter freiem Himmel singen sollen. Persönlich habe ich schon viele eher schwierige Auftritte von Chören in lauten, angeheiterten Festzeltgesellschaften oder auf Festplätzen erlebt.

Als ich vor einigen Jahren Experte an einem Gesangsfest war, das mit einem Stadtfest kombiniert wurde, durften die besten Chöre am Schluss nochmals auf der Festbühne auf dem Hauptplatz singen. Im Zelt dahinter spielte eine Band und links von der Bühne sassen schon etliche Festbesucher laut schwatzend im Festzelt an ihren Bieren. Von den guten Chören hörte man praktisch nichts und sie kamen somit nur wenig zur Geltung. Schade.

Wenn daher eine Anfrage an mich herangetragen wird, an einem Volksfest zu singen, ist daher meine erste Antwort immer: Können wir gerne machen, wenn uns ein Ort oder Rahmen zur Verfügung steht, wo man uns wirklich gut hören und wahrnehmen kann und wir nicht im allgemeinen Tumult untergehen. Meistens hat sich somit die Anfrage erledigt.

Nun hat sich jedoch ergeben, dass am Stadtfest in Liestal für einmal auf mein Wunsch Rücksicht genommen wurde. Somit haben die singstimmen baselland aus Liestal die Möglichkeit erhalten, während des Festes in der Stadtkirche zweimal ein kurzes, offenes Singen zu veranstalten. Mit von der Partie werden auch Sängerinnen und Sänger aus dem Kinder- und Jugendchören der Musikschule Liestal sein, die sich spontan bereit erklärt haben, nach Möglichkeit auch mitzusingen. Somit freue ich mich auf ein lebendiges Stadtfest in Liestal, an dem im Schutz der Kirche auch ruhigere, gemeinsame musikalische Erlebnisse möglich sein werden. Nach uns tritt nämlich noch das Orchester Liestal gefolgt vom Kammerchor Liestal auf. Das Stadtfest in Liestal findet also nicht nur statt; es wird wirklich ein Fest für alle!

#StadtfestLiestal #Chor #offenesSingen #Fest #ChormusikimFreien

15 Ansichten