Schlusskonzerte des Jugendchors beider Basel


Am nächsten Wochenende ist es soweit. Der neu gegründete Jugendchor beider Basel tritt zum ersten Mal in der Region Basel auf. Rund 30 junge Sängerinnen und Sänger haben in der Woche nach Ostern intensiv geprobt und ein ausgesprochen vielfältiges Programm erarbeitet. Die schöne Umgebung und die einmalige Lage des Pestalozzidorfs führten dazu, dass wir gemeinsam eine tolle Woche erleben durften.

Am Freitag Abend wird man uns am Eröffnungsanlass das Gesangfestes im Rahmen des 175. Jubiläums des Männerchors und des Bezirkschorverbands Arlesheim ein erstes Mal hören. Im Anschluss an unseren Auftritt am Freitag werden wir auch mit dem eigens für diesen Anlass gegründeten Jubiläumschor bestehend aus 175 Sängerinnen und Sängern ein gemeinsames Lied singen. Damit geht der bereits schon länger existierende Wunsch, mit einem vom Verband unterstützten Jugendchor auch vermehrt den Kontakt zu jungen Sängerinnen und Sängern zu pflegen, in Erfüllung.

Ein zweites Mal wird man den Jugendchor am Samstag von 12.10 bis 12.40 im Dom von Arlesheim hören. Das halbstündige Programm wird auf vielfältige Weíse Chormusik aus verschiedensten Stilrichtungen beinhalten. Es wir auch eine kleine Uraufführung, die eigens für das Kantonalgesangfest konzipiert wurde, zu hören sein.

Am Sonntag um 16.00 werden wir schliesslich um 16.00 in der Clarakirche unser ganzes Programm noch einmal präsentieren. Mit diesem einmaligen Konzert geht dann auch die erste Saison des Jugendchors beider Basel zu Ende. Eine zweite Durchführung für 2020 ist bereits in Planung. Wir freuen uns auf ein zahlreiches, interessiertes Publikum.


18 Ansichten